Illustration

Bugatti Veyron Super Sport

5. Euer bester Freund nervt euch, weil sich seine Eltern den neuen Golf gekauft haben und er mit dem Wagen angibt? Die Kiste wäre der Hammer, hat 150 PS, sieben Gänge und fährt über 200 Stundenkilometer? Boa ey?!
Eure Reaktion: Gähn.
Ein wirklich schnelles Auto ist der Bugatti Veyron Super Sport, mit vier Turboladern, schlappen 1.200 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 430 Km/h.

Übrigens: Bugatti gehört zu VW. Ist im Grunde also auch nur ein Golf. Ist nur ein bisschen teurer. Ungefähr 1,6 Millionen Euro.

Arena Verlag